zurück

Schraderstr. 9, Nordstadt

Wohnfläche 73,78 m²
Anzahl Zimmer 2
Gesamtmiete 770,40 €
* barrierefreie Wohnung mit Balkon - B-Schein erforderlich!! *
  • Preise und Kosten
    Mietpreis
    480,50 €
    Wohnberechtigungsschein
    erforderlich
    Betriebskosten
    289,90 €
    Kaution
    1441,50 €
    Gesamtmiete
    770,40 €
  • Immobiliendetails
    Objektnummer
    00001.0094.0.0066
    Frei ab
    sofort
    Etage
    4. Stock
    Anzahl Zimmer
    2,00
    Wohnfläche
    73,78 m2
    Baujahr
    1983
    Heizungsart
    Zentralheizung
  • Energiewerte
    Primärenergiebedarf
    84,20kWh/(m2*a)
    Primäre Befeuerungsart
    Fernwärme
    Energieausweiserstellungsdatum
    15.04.2014
  • Merkmale
    Aufzug, Dusche, Balkon, Zentralheizung

Das Objekt

In der 4. und somit obersten Etage des 1983 erbauten Mehrfamilienhauses befindet sich diese rollstuhlgerechte 2 - Zimmerwohnung. Durch einen vorhandenen Aufzug sind sämtliche Etagen vom Keller bis in das 4. Obergeschoss bequem zu erreichen.

Für die Anmietung ist ein Wohnberechtigungsschein nach § 5 zwingend erforderlich!!! Ausserdem müssen aufgrund der Wohnungsgröße 2 Personen einziehen.

Jeder Mietpartei steht ein eigener Kellerraum mit Strom und Licht zur Verfügung.

Ausstattungsbeschreibung

Der Wohnungseingangstür gegenüber befindet sich die kleine Küche, welche mit einem beige/ bräunlichen Fliesenspiegel gefliest ist. Zum Kochen kann ein Elektroherd angeschlossen werden und die Warmwasseraufbereitung erfolgt hier, sowie im Bad über einen Durchlauferhitzer (bzw. ein Untertischgerät) mit Strom.
Das innenliegende Badezimmer ist ebenfalls in beige/ braun gefliest und mit einer bodengleichen Dusche ausgestattet. Zudem kann die Waschmaschine im Bad angeschlossen werden.
Das über 30m² große Wohnzimmer bietet den Zugang zu der Loggia und ist durch mehrere Fenster ein heller Raum.
Das Schlafzimmer ist ca. 19m² groß.
In der gesamten Wohnung (außer dem Bad) wird vor einer Weitervermietung passend zu den dunklen Holztüren ein hochwertiger Designboden in Holzoptik verlegt.


- Zusätzliche Merkmale: behindertenfreundlich, Wärmeversorgung durch Zentralheizung


Lagebeschreibung

Verkehrsanbindung:
Die Buslinien 100 und 200 fahren in unmittelbarer Nähe auf dem Engelbosteler Damm. Hiermit kommen Sie in alle Richtungen von Hannover. Schneller geht es noch mit der U-Bahn. Die Linien 6 und 11 halten an der Christuskirche, die Linien 4 und 5 am Königsworther Platz. Innerhalb weniger Minuten gelangt man in die Innenstadt von Hannover.

Über die Bundesstraße 6 gelangen Sie in ca. 10 Minuten zur Autobahn A2 sowie den Autobahnzubringer zur A7 ( die A 352 ).

Schulen:
In der Nordstadt sind alle Schulformen sowie Kindertagesstätten vorhanden. Besonderer Vorteil für Studenten ist eine fußläufige Verbindung zur Universität.

Freizeit:
In der Nordstadt ist alles möglich:

Erholung pur finden Sie rund um die Herrenhäuser Gärten mit den schönen Spazierwegen, den Kleingartenanlagen und dem Berggarten. Außerdem befindet sich dort auch ein großes Aquarium, das „ Sea World “. Ein Ausflug lohnt sich für Groß und Klein. Zusätzlich liegen das Leineufer und die Steintormasch vor der Tür.

Unterhaltung und Geselligkeit findet man in einer der zahlreichen Bars, Restaurants oder Studentenkneipen.
Aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten ist die Nordstadt ein beliebter Stadtteil für Studenten und entwickelt sich mehr und mehr zum Szeneviertel.

Kultur:
Zur kulturellen Unterhaltung tragen regelmäßige Veranstaltungen in den Herrenhäuser Gärten bei, z.B. das jährlich stattfindende und sehr beliebte „ Kleine Fest im Großen Garten“.

Einkaufsmöglichkeiten:
Einkaufen wird hier leicht gemacht. Supermärkte, Bäcker, Schlachter, Frisöre und Apotheken finden Sie in nächster Umgebung. Auch kleine Modegeschäfte, Eisdielen,
Ärzte und die Polizei sind gut zu erreichen.

Bebauung:
Die Baustile sind unterschiedlich. Baujahre von 1900 bis 1980 ist alles dabei. Besonders beliebt und bekannt ist die wunderschöne Wohnanlage „ Brüggemannhof “. Ein Kleinod direkt im Zentrum, ruhig und doch zentral und zudem in geschmackvoller Bauweise.

Bitte klicken Sie, um Google Maps zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Sonstiges

Die Treppenhausreinigung wird durch ein Reinigungsunternehmen vorgenommen. Die Kosten hierfür sind in der Betriebskostenvorauszahlung enthalten.
Bei Vermietung an Wohngemeinschaften erhebt die Spar- und Bauverein eG einen Zuschlag zur Miete für die von der Spar- und Bauverein eG durchzuführenden Schönheitsreparaturen.

Zu der Pflichtspareinlage müssen Genossenschaftsanteile in Höhe von mind. 375,00 EUR pro Vertragspartner angelegt werden.

Mehr zum Stadtteil

Nordstadt

IN DER NORDSTADT IST ALLES MÖGLICH: ERHOLUNG RUND UM HERRENHÄUSER GÄRTEN UND LEINEUFER, UNTERHALTUNG IN BARS, CAFÉS UND RESTAURANTS UND EINE SUPER INFRASTRUKTUR.

ansehen

Besichtigungs­anfrage

Die gemäß Artikel 13 der EU-DSGVO erforderlichen Informationen finden Sie hier