zurück

Franz-Bork-Str. 1, List

Wohnfläche 66,42 m²
Anzahl Zimmer 2
Gesamtmiete 702,10 €
Komfortables Wohnen im sanierten Altbau *mit Aufzug*
  • Preise und Kosten
    Mietpreis
    597,10 €
    Wohnberechtigungsschein
    nicht erforderlich
    Betriebskosten
    105,00 €
    Kaution
    1791,30 €
    Gesamtmiete
    702,10 €
  • Immobiliendetails
    Objektnummer
    00001.0011.0.0007
    Frei ab
    16.07.2021
    Etage
    3. Stock
    Anzahl Zimmer
    2,00
    Wohnfläche
    66,42 m2
    Baujahr
    1890
    Heizungsart
    Zentralheizung
  • Energiewerte
    Primärenergiebedarf
    100,10kWh/(m2*a)
    Primäre Befeuerungsart
    Fernwärme
    Energieausweiserstellungsdatum
    15.04.2014
  • Merkmale
    Aufzug, Dusche, Zentralheizung

Das Objekt

Diese großzügige 2 Zimmerwohnung befindet sich in der 3. Etage des 1890 erbauten Mehrfamilienhauses, nur wenige Gehminuten von der beliebten Lister Meile entfernt.
Im Jahr 2008 wurden die denkmalgeschützen Häuser "Franz-Bork-Str. 1 und 3" komplett entkernt und umfassend saniert.
Im Rahmen der Sanierung wurden beide Häuser mit einem Aufzug ausgestattet, Einzelwasseruhren in die Wohnungen eingebaut und das Objekt an das Fernwärmenetz angeschlossen. Die Gebühren für Heizung, Wasser und Strom werden demnach verbrauchsgenau über den örtlichen Anbieter abgerechnet.

Zu der Wohnung gehört ein eigener Mieterkeller mit Licht und Strom.

Ausstattungsbeschreibung

In sämtlichen Wohnräumen ist ein hochwertiges Echtholzparkett verlegt und die Küche und das Badezimmer sind mit Fliesen ausgestattet.
Die fast 13m² große Küche befindet sich im vorderen Teil der Wohnung und bietet unter anderem einen Zugang zum Wohnzimmer. Auch eine kleine Speisekammer geht von der Küche ab und bietet zusätzlichen Stauraum. Der Fliesenspiegel ist in weiß gehalten und zum Kochen steht ein Elektroherdanschluss zur Verfügung.
Bei Interesse kann eine Einbauküche von der derzeitigen Mieterin übernommen werden.
Das Wohnzimmer ist ca. 21m² groß und durch zwei Fenster ein heller Raum, der angenehme Stellmöglichkeiten bietet.
Dem Wohnzimmer gegenüber befindet sich das weiß geflieste Badezimmer, welches sowohl mit einer Dusche, wie auch einer Badewanne ausgestattet ist und über ein Fenster verfügt. Eine graue Fliesenbordüre lockert das Erscheinungsbild auf und die Objekte sind selbstverständlich in einem schlichten Weiß gehalten.
In dem Abstellraum, welcher von dem Flur zugänglich ist, kann die Waschmaschine angeschlossen werden.
Die Innentüren der Wohnung sind in weiß gehalten und bei Anmietung befindet sich das Objekt dann in einem frisch gestrichenen Zustand.

Wir weisen darauf hin, dass die Wohnungen, die vor 1995 gebaut wurden, mit Schadstoffen belastet sein können, die festgebunden nicht gefährlich oder gesundheitsschädlich sind und die Wohnqualität nicht beeinträchtigen.
- Zusätzliche Merkmale: Wärmeversorgung durch Zentralheizung

Galerie:


Lagebeschreibung

Verkehrsanbindung:
Ungefähr 5 Gehminuten entfernt befindet sich die Haltestelle Lister Platz. Hier fahren verschiedene U-Bahnen (3, 7 und 9 unter anderem zum Hauptbahnhof) und weitere Buslinien, die in die Innenstadt Hannovers fahren.

Des Weiteren sind die Autobahn A 2 und der Autobahnzubringer zur A7 (die A 352) über die nicht weit entfernte Vahrenwalder Str. gut zu erreichen.

Schulen:
In der List gibt es verschiedene Grundschulen, weiterbildende Schulen u.a. eine Integrierte Gesamtschule, Schulzentren und zahlreiche Kindertagestätten.

Freizeit /Kultur:
Die List bietet für die ganze Familie zahlreiche Möglichkeiten ihre Freizeit zu gestalten.

So können zum Beispiel die, die dem Stadtalltag einmal entfliehen möchte, in dem angrenzenden 650 ha großen Stadtwald –Eilenriede- Erholung im Grünen finden.

Weiter gibt es ein Freizeitheim (Lister Turm) mit einem wunderschönen, grünen Biergarten, das Freibad Lister Bad oder viele Sportvereine unter anderem der, über die Grenze Hannovers, bekannter Verein „Germania List“.

Die nur wenige Gehminuten entfernte Lister Meile ist mit ihren vielen kleinen Boutiquen, Restaurant, Bars, Cafés und vielen weiteren Geschäfte eine beliebte Einkaufsmeile in Hannover und führt vom Lister Platz bis zum Raschplatz am Hauptbahnhof.
Zudem wird hier wöchentlich ein Markt und in der Weihnachtszeit ein schöner Weihnachtsmarkt veranstaltet.

Einkaufsmöglichkeiten:
In unmittelbarer Umgebung finden sich zahlreiche Geschäfte des Grundbedarfs. Neben verschiedenen Supermärkten, Apotheken, Bäckereien und Blumengeschäften bieten auch die wöchentlich stattfindenden Wochenmärkte auf dem Moltkeplatz oder der Lister Meile eine gute Einkaufsmöglichkeit.

Außerdem ist auch die Innenstadt Hannovers mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten nicht weit entfernt.

Bebauung:
Die Bebauung des Spar- und Bauvereins ist in diesem Stadtteil gemischt. Es gibt sowohl Jugendstilbauten, Klinkeraltbauten (diese gehören aus dem Jahr 1890 mit zu den Gründerbauten des Spar- und Bauvereins), aber auch Häuser aus den 50iger / 60iger Jahren.
Drei der Gründerbauten wurden in den letzten Jahren umfangreich saniert und mit einem gehobenen Standard ausgestattet.

Bitte klicken Sie, um Google Maps zu laden. Dabei werden eventuell personenbezogene Daten an den Anbieter übertragen.

Sonstiges

Die Treppenhausreinigung wird durch ein Reinigungsunternehmen vorgenommen. Die Kosten hierfür sind in der Betriebskostenvorauszahlung enthalten.
Bei Vermietung an Wohngemeinschaften erhebt die Spar- und Bauverein eG einen Zuschlag zur Miete für die von der Spar- und Bauverein eG durchzuführenden Schönheitsreparaturen.

Zu der Pflichtspareinlage müssen Genossenschaftsanteile in Höhe von mind. 375,00 EUR pro Vertragspartner angelegt werden.

Mehr zum Stadtteil

List

ÜBER DIE LISTER MEILE BUMMELN, IN DER EILENRIEDE SPAZIEREN GEHEN ODER EIN EIS ESSEN – IN DER LIST FINDET JEDER SEIN GLÜCK!

ansehen

Besichtigungs­anfrage

Die gemäß Artikel 13 der EU-DSGVO erforderlichen Informationen finden Sie hier