Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
spar+bau-News

Lernen in London

Über den Tellerrand blicken und Neues kennenlernen: Die spar+bau-Azubis Darin Baver, Laura Krüger, Julia Vogt und Lennart Kehler aus dem dritten Lehrjahr haben im Juli drei Wochen lang an einer immobilienspezifischen Weiterbildung am European College of Business and Management in London teilgenommen. Dort lernten sie den Londoner Immobilienmarkt kennen, vertieften ihre Englischkenntnisse und informierten sich über die britische Wirtschaft. „Wir hatten jeden Vormittag Vorlesungen zu Themen wie sozialer Wohnungsbau in London, Rentabilität und Finanzierung von Immobilien in London und Hintergründe des Brexit", erzählt Julia Vogt. Außerdem unternahmen sie Exkursionen, um Stadtteile wie Shorditch, Docklands und City of London sowie deren aktuelle Entwicklung im Zusammenhang mit dem Immobilienmarkt kennenzulernen. Am Ende haben sie drei Prüfungen absolviert und neben dem Ausbau internationaler Berufskompetenz den Titel Kaufmann/-frau International Certificate erlangt.

„Wir bedanken uns bei spar+bau für diese tolle und einzigartige Möglichkeit!"
Diese Worte schickten die spar+bau-Azubis per Postkarte an ihren Ausbildungsleiter Tim Schreiber.

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht