Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
Umfragen

Warum würden Sie spar+bau weiterempfehlen?

Das haben wir die Teilnehmer des
„Gedächtnistrainings" im Treffpunkt Limmer gefragt.

Karl-Heinz (79) und Ehefrau Ilse Kleiner (75) aus Limmer

„Ich habe vor Jahren mal angeregt, dass ein Fahrradunterstellplatz super wäre", erzählt Ilse Kleiner. „Gerade wir älteren Leute haben oft E-Bikes, die recht schwer die Stufen in den Keller zu tragen sind", ergänzt ihr Ehemann. „Und dann haben sie tatsächlich einen gebaut – das war super!", freuen sich beide.


Erika Kroner (76) aus Limmer

„Ich finde es super, dass man hier sicher wohnt. Bei spar+bau muss man nicht wegen Eigenbedarf die Wohnung wechseln, sondern kann hier lebenslang wohnen – und das zu akzeptablen Mieten. Ich bin in einer spar+bau-Wohnung aufgewachsen und bin sofort, als ich volljährig war, eingetreten. Außerdem ist der Zusammenhalt gut, in den Treffpunkten lernt man auch die Nachbarn kennen."


Helga Köhn (69) aus Limmer

„Ich freue mich immer mittwochs über den Spielenachmittag im Treffpunkt Limmer, da spielen wir Räuber-Rommé – das ist echt schön! Ich engagiere mich auch als Ehrenamtliche und kümmere mich um Kaffee und Kuchen und decke den Tisch. Außerdem lese ich sehr gern die spar+bau-Zeitschrift ‚lebe'."

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht