Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
spar+bau-News

Das ist los im Treffpunkt Buchholz

Bewährt: Selbsthilfegruppe „Konrad“

Schon seit Jahren trifft sich jeden Dienstag, um 19:30 Uhr die Selbsthilfegruppe „Konrad" im Treffpunkt Buchholz: eine kleine, herzliche und verlässliche Gemeinschaft für alkoholabhängige Menschen und deren Angehörige. Gemeinsames Ziel aller Teilnehmenden ist es, sich bei einer sinnvollen Lebensgestaltung auf abstinenter Ebene gegenseitig zu unterstützen. Die Sorge für den anderen enthält dabei zugleich auch ein Stück Sorge für sich selbst. Es geht um die Rückkehr in eine harmonische Partnerschaft, in das Familien- oder Arbeitsleben und in die Gesellschaft. Bei den Treffen steht das Thema Alkohol aber keineswegs immer im Vordergrund – die Abende sind vielfältig und kreativ gestaltet. Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen und kann sich gern telefonisch melden! (Die Gruppe versteht sich als konfessionslos.)

Kontakt: Michael Maka, T 0511-3506-924 oder Heinz Dieter Baacke, 0511-6966-626

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht