Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück
Umfragen

Biergarten oder Balkon?

Wir haben drei unserer Mitglieder gefragt, wo sie den Sommer gern verbringen.

Moritz Lange (22) aus der Nordstadt

Die Spiele der Fußball-WM gucke ich auf jeden Fall im Biergarten! Ich spiele selbst Fußball und freue mich schon darauf. Ansonsten entspanne ich auch gern auf meinem Balkon im Brüggemannhof – dort liege ich am liebsten im Liegestuhl.

Peter Kuper (50) aus der Nordstadt

Sowohl als auch. Ich bin froh, mal zu Hause zu sein und Zeit auf dem Balkon zu genießen, den ich stets mühevoll bepflanze. Aber auf dem Engelbosteler Damm kann man sich auch super in den vielen netten Cafés aufhalten. Im Biergarten mag ich es, wenn es nicht so voll ist und ich mit dem Rollstuhl genug Platz habe.

Sabine Hoffmann (55) aus Linden-Limmer

Ich bin lieber auf dem Balkon – aus einem besonderen Grund: Dort leben Wildbienen in einem Insektenhotel. Ich bin ausgebildete Imkerin, die Wildbienen liefern jedoch keinen Honig – es ist aber sehr interessant, sie zu beobachten. Sie stechen nicht und sind sehr neugierig.

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht