Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren natürlich streng anonymisiert Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
zurück

Unsere Anlagemodelle

Ob lange oder kurze Sparzeit, fest oder flexibel: spar+bau bietet eine große Auswahl an verschiedenen Anlagemodellen, das zu jedem Sparbedürfnis passt. Und die Sicherheit, dass auf Spekulationen verzichtet wird.

Sparbuch: Der Klassiker unter den Sparmodellen – Höhe, Häufigkeit und Zeitpunkt der Einzahlungen bestimmen unsere Anleger. Wir bieten Sparbücher mit Kündigungsfristen von 3,12,24 und 48 Monaten. Bei allen Varianten gilt: Es gibt Zinsen, mit denen sich fest planen lässt und dazu das gute Gefühl, ganz auf Nummer sicher zu gehen. Beim Sparbuch mit dreimonatiger Kündigungsfrist kann der Sparer pro Kalendermonat über bis zu 2.000 Euro ohne Kündigung seines angelegten Betrages verfügen.

Festzins-Sparen: Attraktiver Garantiezins – mit dieser Variante können Sie einen einmaligen Betrag (mindestens 2.500 Euro) für 6 Monate, 1 Jahr, 2 Jahre oder 4 Jahre zu einem festen Zinssatz anlegen, der für die gesamte Laufzeit gilt. Das Festzins-Sparen ist vor allem für jene Anleger geeignet, die auf hohe Planungssicherheit und eine ordentliche Verzinsung zugleich Wert legen.

Flexi-Sparen: Ausdauer wird belohnt – beim Flexi-Sparen entscheidet der Anleger über die Höhe seiner Ansparrate und die Laufzeit. Wer mindestens 10 Euro pro Monat anlegt, schafft sich so ein gutes Polster, ohne seine Flexibilität einzubüßen. Kurzfristig ist es möglich, über das angesparte Geld zu verfügen. Langfristig werden Flexisparer für ihre Beständigkeit belohnt, da es ab dem 3. Sparjahr neben dem aktuellen Jahresszins eine Prämie von 3 % auf die Jahressparleistung gibt. Ab dem 15. Jahr gibt es sogar bis zu 15 %.

Jugend-Flexi-Sparen: Extra für Kinder und Jugendliche – dieses Modell entspricht dem Flexi-Sparen, ist aber speziell für junge Sparer konzipiert. Eltern und Großeltern, Paten und Verwandte investieren gerne in die Vermögensbildung für das erste Auto, die Ausbildung oder die eigene Wohnung. Neben attraktiven Zinsen und Prämien zahlen wir beim Jugend-Flexi-Sparen bis zum 18. Lebensjahr einen Bonus von 0,25 % pro Jahr. Nach dem Erreichen der Volljährigkeit kann der Vertrag als Flexi-Sparvertrag weitergeführt werden.

Extra-Sparen: Geringes Risiko – diese Anlageform bietet eine äußerst hohe Planungssicherheit und belohnt die Ausdauer der Sparer mit interessanten Konditionen: Für einen einmaligen Betrag (mindestens 5.000 Euro), der für 3 Jahre fest angelegt wird, erhält der Sparer Jahr für Jahr einen steigenden Extrazins. Obwohl die Laufzeit des Sparvertrages festgelegt ist, gibt es im Notfall die Möglichkeit, vorzeitig ohne Zinsverlust über das Guthaben zu verfügen. Dafür ist es notwendig, nach Ablauf einer neunmonatigen Sperrfrist die dreimonatige Kündigungsfrist einzuhalten.

VL-Sparen: Für VL-Sparer – wenn der Arbeitgeber zusätzlich zum monatlichen Gehalt vermögenswirksame Leistungen (VL) zahlt, lohnt sich deren langfristige Anlage (6 bis 7 Jahre). VL-Sparer beweisen Weitblick, weil sie für das langfristig angelegte Kapital eine attraktive Verzinsung erhalten.

Sparbrief: Nicht übertragbares Wertpapier – zur Mitfinanzierung eines Neubauvorhabens in Limmer gibt spar+bau Sparbriefe aus. Dabei handelt es sich um Namensschuldverschreibungen, die ausschließlich Mitglieder von spar+bau sowie deren nahe Angehörige erwerben können. Wer einen Sparbrief kauft, erhält von uns eine Urkunde und erwirbt ein nicht übertragbares Wertpapier.

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten:

Aktuelles: Übersicht