zurück

Sicher auf dem Pedelec

News 12.7.2021

Im August führt die Polizei zusammen mit dem ADAC kostenlose Kurse für Senioren „Sicher auf dem Pedelec" durch.
Die Kurse setzen sich aus einem praktischen und einen theoretischen Teil zusammen.
In der Praxis wird es darum gehen, sein Pedelec (umgangssprachlich E-Bike) besser kennen zu lernen und mehr Sicherheit im Umgang damit zu erlernen. Dazu werden Bremsübungen, Slalomfahren, einhändig fahren, Schulterblick und einiges mehr in einem Parcours geübt. Natürlich jede Seniorin und jeder Senior nach eigenem Können und Zutrauen.
Im theoretischen Teil wird auf Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung (StVO) eingegangen und altes Wissen wieder aufgefrischt.
Eine Teilnahme ist nur in eigener Verantwortung, mit eigenem Pedelec (umgangssprachlich E-Bike) und Fahrradhelm möglich.

VeranstaltungsortFahrsicherheitszentrum des ADAC e.V., Hermann-Fulle-Straße 10, 30880 Laatzen

Termine: 06.08.2021, 11.08.2021 und 31.08.2021, Beginn jeweils um 10.00 Uhr

Dauer: etwa 5 Stunden, inkl. Pause mit Kaffee und Kuchen

Anmeldungen:
Telefonisch: 0511 / 109 - 2583, - 2584, - 2585
E-Mail: bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer anzugeben.
praevention@pi-hannover.polizei.niedersachsen.de

Die Veranstaltungen finden nur statt, wenn sich genügend Teilnehmer melden.

 

Aktuelles: Übersicht