zurück

Ihr Anspruch auf Wohngeld

News 31.3.2021

Menschen, die sich aus eigener Kraft am Wohnungsmarkt keinen angemessenen Wohnraum leisten können, erhalten zu den Mietkosten einen staatlichen Zuschuss, der angemessenes und familiengerechtes Wohnen sichern soll. Diesen Zuschuss nennt man Wohngeld.

Deshalb möchten wir unsere Mieterinnen und Mieter darauf hinweisen, dass Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Wohngeld haben und dieses auch in Anspruch nehmen sollten.

Wer kann Wohngeld beantragen?

Wohngeldberechtigt sind alle Personen, die zur Miete wohnen und deren monatliches Haushaltsgesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt.

Keinen Anspruch auf Wohngeld haben Bezieher von Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II oder BAföG, da ihre Wohnkosten im Rahmen der Leistungen bereits berücksichtigt werden.

Wie kann ich Wohngeld beantragen?

Die Landeshauptstadt Hannover hat unter diesem Link alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kontakt zur Wohngeldstelle der Landeshauptstadt Hannover

Hier finden Sie die Kontaktdaten des Fachbereichs Wohngeld der Landeshauptstadt Hannover. Sie können sich persönlich beraten lassen und bei Bedarf auch eine Probeberechnung für Ihren Haushalt durchführen lassen:
Wissenswertes über Wohngeld

Aktuelles: Übersicht